© 2014-2016 by Bernhard Bäumle und Elana Andermatt

 

Willkommen auf der  Herz-Kuschel  Homepage

 

Was ist  Herz-Kuscheln ?

 

Wir, Bernhard und Elana bieten geleitete Kuschel-Abende und Kuschel-Tage in Zürich an.

 

Für 2.5 Stunden (Montag-Abende) oder für 6 Stunden (Sonntage) kannst Du Dich unserer achtsamen und erfahrenen Leitung anvertrauen und in einem sicheren und geschützten Rahmen die "Kuschel-Energie" entdecken und vertiefen. Die "Kuschel-Energie", das ist der nährende, entspannte Kontakt zu anderen, ohne dass es in erotische oder sexuelle Bereiche abgleitet. Es geht um achtsame und absichtslose Berührungen und den 100%-igen Respekt Deiner individuellen Grenzen!

 

Siehe auch weiter unten: "Herz-Kuscheln ist ..." und die Berichte in Presse und TV

Falls Du über Aktuelles informiert bleiben willst, geht's hier zur Anmeldung für den Newsletter

Herz-Kuschel-Abende und -Tage bis Juni 2020

Im Jupiterhaus, Zürich
 

      Mo 16.12.2019 Vorweihnachts-Herz-Kuscheln für alle - mit "Nachkuscheln" bis ca. 23h :-)

      Mo 6.1.2020     Herz-Kuscheln - offener Abend für alle

      Mo 20.1.2020   Herz-Kuscheln - Vertiefungsabend

      Mo 3.2.2020     Mehr-als-Kuscheln - PREMIERE - nur für KuschlerInnen

      Mo 10.2.2020   Herz-Kuscheln - offener Abend für alle

      Mo 24.2.2020   Herz-Kuscheln - Vertiefungsabend

      Mo 9.3.2020     Mehr-als-Kuscheln - nur für KuschlerInnen

      Mo 23.3.2020   Herz-Kuscheln - offener Abend für alle

      Mo 6.4.2020     Einfach-nur-Herzkuscheln - Vertiefungsabend

      Mo 20.4.2020   Herz-Kuscheln - offener Abend für alle

      Mo 4.5.2020     Herz-Kuscheln - Vertiefungsabend

      Mo 18.5.2020   Mehr-als-Kuscheln - nur für KuschlerInnen
      Mo 1.6.2020     Pfingstmontag: Herz-Kuschel-Tag - Surprise - offen für alle
                                    Von 10h bis 17h mit Mittagspause

      Mo 15.6.2020   Herz-Kuscheln - offener Abend für alle

      Mo 29.6.2020   Einfach-nur-Herzkuscheln - Vertiefungsabend und Saisonabschluss

Eintritt:  Für Montag-Abende: 35.- // Für den Kuschel-Tag: 90.- (+15.- für ein Vegi-Mittagessen)
               Ermässigung möglich

Zeiten:   Montag-Abende: Einlass ab 18:45 / Start um 19:15 / Späterer Einlass nicht möglich / Ende um 22h
               Kuschel-Tag: Einlass ab 9:30 / Start um 10:00 / Mittagspause ca. 1h / Ende um 17h

Ort:        Alle Events finden bis auf weiteres im Seminarraum Jupiterhaus, Jupiterstrasse 1, 8032 Zürich statt

 

     Wir bitten immer um Anmeldung per E-Mail an herz-kuscheln@gmx.ch
     Anfragen am Tag selber: 076 420 97 88 : Bernhard : Anruf oder per WhatsApp-Nachricht


Was ist was?

Zum "Herz-Kuscheln - offener Abend für alle" kannst du auch ganz ohne Vorkenntnisse kommen. Wir leiten achtsam durch den Abend und nehmen uns Zeit, jede Übung und jede Erfahrung gut setzen zu lassen. Wenn es dir noch nicht vertraut ist, mit mehreren Menschen gleichzeitig zu kuscheln und dich dabei zutiefst in dir zu entspannen, dann gönne dir doch ein solch wohlwollendes Feld, wo du lernst, dass du nichts tun musst, um dich in Nähe zu anderen zu entspannen und dich geborgen zu fühlen ... oder dass du es dir so gestalten darfst, dass du entspannen kannst. Dies auch als Grundlage für die Vertiefungs-Abende und für die "Mehr-als-Kuscheln"-Abende! :-) 

Am "Herz-Kuscheln - Vertiefungsabend" setzen wir voraus, dass du schon mal bei uns oder ähnlichen Anlässen warst. Wir erklären nicht mehr so viel über die Grundhaltung beim Kuscheln oder über den Ablauf. Wir steigen schneller in Übungen ein, die auch etwas tiefer gehen und wir setzen mehr Eigenverantwortung voraus, dass du dein "Ja" und dein "Nein" gut spürst und auch danach handelst. Dennoch ist es klar ein sicherer, geführter Rahmen und die Kuschelregeln gelten nach wie vor.

Beim "Einfach-nur-Herzkuscheln - Vertiefungsabend" leiten wir nur einen Start- und einen Schluss-Kreis. Es gibt auch keine Aufwärm-Übungen sondern zwei volle Stunden einfach nur Kuscheln. Die Energie von jedem einzelnen und der Gruppe wird sich über die Zeit verändern. Spannend auch, wenn wir nicht anleiten sondern Veränderungen aus der Gruppe einfach entstehen lassen. Die Kuschelregeln gelten natürlich weiterhin.

NEU: Beim "Mehr-als-Kuscheln - nur für KuschlerInnen" setzen wir voraus, dass jeder weiss, wie sich entspannte Nähe anfühlen kann, denn aus dieser Entspannung heraus wollen wir etwas aktiver werden. Es kann sein, dass wir zwischendurch mal spielerisch raufen - uns in der Kraft erfahren. Kann sein, dass wir Übungen mit Augenbinden oder mit mehr Hautkontakt anleiten. Kann sein, dass wir mit Nähe/Distanz/Ja/Nein experimentieren oder noch mehr den Körperimpulsen vertrauen, was aus dem Nichts entstehen will. Die Grundenergie kann auch mal sinnlich werden oder "knistern", die absichtslose Begegnung bleibt jedoch immer im Fokus. Es geht nicht darum, jemand anderen zu beeindrucken, zu gefallen oder Zuneigung zu gewinnen - wir entdecken einfach im Miteinander, wer sonst noch so in dieser eigenen Haut steckt. Es geht darum, sich selbst immer wieder neu zu erfahren - auch im Kontakt mit anderen.
Nähere Infos in den jeweiligen Newslettern ca. eine Woche vor dem Event.

Am Herz-Kuschel-Tag haben wir ausführlich Zeit für aufbauende Übungen, für Herz-Kreise, Austausch-Runden, zum Kuscheln natürlich und für verschiedene Ebenen von Nähe und Entspannung. Und je nach dem können wir auch auf Themen aus der Gruppe eingehen. Wir lernen uns in der Gruppe besser kennen und erfahren vielleicht auch ganz individuell, was du brauchst um Nähe zuzulassen, zu entspannen und dabei ganz dich selbst zu sein.  


Gerne führen wir fort, was sich so wunderbar weiter entwickelt und bewährt hat:

  • Die sehr inspirierende und ergänzende Zusammenarbeit und Co-Leitung von uns, Elana und Bernhard.

  • Die Leichtigkeit, mit der tief berührende und nährende Begegnungen und Gemeinschaft entstehen.

  • Die Sicherheit des klar strukturierten und geleiteten Abends/Tages und gleichzeitig die Freiräume für Deine individuellen Bedürfnisse und Grenzen.

  • Die verschiedenen Ebenen von Kontakt und Verbindung: Berührungen, Worte, der energetische Kontakt (z.B. nur im Augenkontakt) und die Resonanz im Gruppen-Feld.

  • Die Stärkung von Selbstkontakt, Eigenwahrnehmung und “Gut-zu-sich-selber-sein”, denn der Kontakt zu anderen kann sich nur in dem Masse vertiefen, wie wir den Kontakt zu uns selber vertiefen können.

  • Die Öffnung für “die grösseren Räume”, die uns auf einer spirituellen Ebene nähren und verbinden, so dass Gefühle von Frieden und "Nach-Hause-kommen" durch die Gemeinschaft UND durch die Verbindung zum Grösseren genährt werden.

  • Die ganz persönlichen Momente, in denen Du ganz entspannt, offen und echt anderen herzoffenen Menschen begegnest.


JA!  Herz-Kuscheln ist definitiv mehr als Kuscheln!

 

Was ist Kuscheln für dich?

"Da komme ich mehr zu mir selber"

"Es ist eine Wohltat, mit entspannten Menschen zu sein, die gut bei sich sind"

"Es ist wie nach Hause kommen"
"Frieden"
"Ein Moment Ewigkeit"

1/10
 

Herz-Kuscheln ist ...

Herz-Kuscheln ist nicht ...

 

Entspannung!

 

Herz-Kuschel-Events haben klare Regeln, sind angeleitet und bieten einen sicheren Rahmen, um absichtslose Nähe mit anderen zu geniessen, um zu berühren und um berührt zu werden – mit Worten, Händen und wenn Du willst mit dem ganzen Körper.

 

Dein "Nein" wird jederzeit respektiert!

 

Kuschelenergie ist entspannt und nicht fokussiert auf jemanden.

 

In der Kuschelenergie "gibst" und "empfängst" Du gleichzeitig, während Du äusserlich fast gar nichts tust :-)

 

 

Herz-Kuscheln hat nichts mit Erotik oder Sexualität zu tun!

 

Herz-Kuschel-Events sind keine Partnerbörse!

 

Herz-Kuscheln ist nicht das Vorspiel für "mehr"!

 

Wenn Du jemanden kennenlernst – wunderbar! Wenn es bei einem Abend in Gemeinschaft bleibt – ebenso wunderbar!

 

Die Herz-Kuschelenergie verfolgt kein Ziel, keine Absicht und hat keine Erwartungen!

 

Wenn sich's angespannt, unruhig oder "kompliziert" anfühlt, dann bist Du grad nicht in der Herz-Kuschelenergie!

 

Herz-Kuscheln geht neue Wege...!

 

Wir leben in einer sehr kopflastigen, berührungsarmen Gesellschaft. Berührungen sind jedoch ein Grundbedürfnis von uns Menschen. Auch von Erwachsenen! Zudem wird in unserer Kultur Körperkontakt schnell mit Erotik verwechselt, so dass das darunterliegende Bedürfnis einer absichtslosen, entspannten Nähe oft gar nicht mehr als solches wahrgenommen wird. Und dennoch gibt es - so behaupten wir - diesen tiefen Wunsch in uns allen nach entspannter Berührung.

 

Die Herz-Kuschel-Events bieten einen sicheren, klaren Rahmen dazu, die achtsame und herzoffene Nähe und den entspannten, wohltuenden Körperkontakt in freundschaftlicher Verbundenheit wieder zu entdecken und zu geniessen.

 

Wir leiten durch die Abende/Tage mit aufbauenden Übungen. Zuerst geht es um die Eigenwahrnehmung, so dass Du Dich zuerst selber gut wahr nimmst und klarer, wohler in Dir wirst. Nur so kannst Du wohl im Kontakt mit anderen und gleichzeitig klar mit Deinen Bedürfnissen und Grenzen sein. Verschiedene Begegnungs-Übungen erlauben Dir, Neues auszuprobieren und Dich auch darin zu üben, Deine individuellen Grenzen zu setzen. So kannst Du weiter entspannen und jene Form von Kontakt finden, die sich für Dich jeweils stimmig anfühlt. In Berührungs-Übungen schwingen wir uns dann auf diese andere Form der "Kommunikation" ein und werden vertrauter damit, auch mal mit mehreren Personen gleichzeitig in Berührung zu sein. Und wenn wir dann immer weniger tun sondern nur noch entspannen und miteinander sind, dann kann sich das schon mal wie ein "Kuschelhimmel" anfühlen :-)

 

Die neuen Wege, die wir mit dem Herz-Kuscheln einschlagen, wollen Dich über das Auftanken von "Kuscheleinheiten" hinaus auf eine viel persönlichere Ebene einladen, bei der Du mehr gemeint bist und Dich mehr wahrgenommen fühlst wie bisher. Dazu sind neben dem Körperkontakt auch die gefühlten, verbindenden und berührenden Worte sowie der energetische Kontakt (z.B. Augenkontakt) wunderbare Möglichkeiten, einander wahrzunehmen und wahrgenommen zu werden. Und da auch dies in unserer Kultur kaum vorgelebt wird, wollen wir auch dazu im Herz-Kuscheln Möglichkeiten schaffen, es wieder neu zu lernen ;-)

Und so forschen wir, Bernhard und Elana weiter, wie wir noch tiefer miteinander und noch tiefer bei uns ankommen und entspannen können. Und manchmal gehen unsere Visionen (was wir ermöglichen wollen) noch viel weiter: Die Verletzungen und Erfahrungen von Verbindungsverlust, die im Kontakt mit Menschen entstanden sind, können oft nicht durch ein einzelnes Gegenüber geheilt werden! Wenn wir uns jedoch in der Gemeinschaft der Gruppe sicher und gut aufgehoben fühlen und wenn wir uns für einen Moment von mehreren Menschen ganz persönlich gesehen fühlen, dann kann es uns heilen und uns einen ganz anderen Zugang zu uns selber, zu anderen Menschen und zu unserem Leben geben, der freier ist von den vielen tiefen und auch subtilen Ängsten und Verletzungen, die wir bis dahin mitgetragen hatten.

Der "Herz-Kuscheln Vertiefungsabend" ist nur für Bisherige. Wir gehen davon aus, dass du schon etwas vertraut bist mit den Regeln, mit der Kuschelenergie und wie du gut für dich schauen kannst - dass du sagen kannst, was du willst und was du nicht willst! Meist entsteht ein tieferes Einlassen, tieferes Vertrauen und eine unglaublich herzvolle Energie in der Gruppe und in jedem einzelnen.

Das neue Format "Einfach nur Herzkuscheln" ist ebenfalls nur für Bisherige. Wir machen einen ersten Kreis um uns kennen zu lernen, die Aufwärmübungen lassen wir dann aber einfach weg und wir tauchen gleich in den Kuschelhaufen ein - jeder in seinem Tempo und in seiner Intensität. Mit der längeren Kuschelzeit wird es auch Veränderungen in der Energie geben - vielleicht auch mal eine Phase mit plaudern und kichern ... und dann wieder eine Phase mit kuscheln und Stille. Wir lassen die Stimmigkeit einfach aus der Gruppe entstehen, ohne durch einen geplanten Ablauf zu leiten!

Auf dass die herzliche Energie der Herz-Kuschel-Gemeinschaft Deine Lebendigkeit, Dein Vertrauen in Dich selber und Deine Liebe zu Dir selber weckt und stärkt!

 

 

In Vorfreude auf viele weitere genüssliche und tief berührende Herz-Kuschel-Events

und auf spannende Begegnungen mit Dir und mit Euch!

Bernhard & Elana